Lace zieht an

Frauen mit größeren Brüsten wissen, wovon ich rede – es ist nicht immer ganz einfach, die guten Stücke angemessen zu verpacken. In örtliche Wäschegeschäfte muss ich schon gar nicht mehr gehen, da ab Cup G einfach nichts verkauft wird oder nur zu horrenden Preisen.

Deswegen bestelle ich BHs und Bikinis seit Jahren online bei lace.de. OK, alles in allem werde ich dabei auch arm 😉 aber ich habe dafür eine große Auswahl und zahle nur zwischen 30 und 40 EUR pro BH.

Nun überraschte mich lace.de mit einem Shirt: Das LACE Design Esbjerg Polo.

Busenfreundliche Kleidung von LACE Design!
Welche Frau mit großen Cups kennt das Problem nicht: Oberbekleidung in Standardgröße sitzt an der Taille zu weit oder an der Brust zu eng – und die Wahl zwischen aufklaffender Knopfleiste und zu viel Stoff an Taille und Schulter bereitet wenig Freude. Als Experten für große Cups haben wir uns jetzt an unsere erste eigene Kollektion getraut. Die Stücke gibt es von XS-XL. In jeder Größe kann individuell zwischen E-F oder FF-G Cup gewählt werden.

Ich war mehr als erfreut: Da ich Golf spiele, habe ich das Drama mit handelsüblichen Polohemden schon zur Genüge durch – oben sitzt es zu eng, die Knöpfe spannen, in der Mitte ist es dafür zu weit.

Das LACE Design Esbjerg Polo ist für mich wie ein Geschenk des Himmels: Passt, wackelt und hat Luft 🙂 Nein, im Ernst – es ist obenrum weiter geschnitten und an der Taille enger (atmen geht noch!). Optimal für eine Figur wie meine:

LACE Design Esbjerg Polo

LACE Design  Esbjerg Polo

(Die Bildqualität ist nicht so gut, aber man kann erkennen, dass das Polo sich schön den Kurven  anpasst! Ich bekomme beim nächsten Ausflug zum Golfplatz sicher noch ein Besseres hin.)


Sponsored by lace.de

Sharing is caring!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.