Gin in the city

Sie kennen das – es ist Samstag und kein Tonic Water im Haus. Und nun?

Normalerweise würde ich in den nächsten Supermarkt gehen – aber nicht samstags. Da ist Konstanz einfach überfüllt und das Reizwort lautet „Ausfuhrschein“ 😉 Glücklicherweise gibt es in den Gassen auch viele kleine, schnuckelige Lädchen und so machte ich dem TAM TAM Konstanz meine Aufwartung.

Dort gibt es Handtaschen, Kleiderbügel, Gin und eben Tonic. Wie man auf diese Zusammenstellung kommt? Ich weiß es nicht. Eventuell erweitert Gin das Bewusstsein mehr als gemeinhin angenommen. Egal – ich fand eine schöne Auswahl an Thomas Henry Tonic vor und das Wochenende war gerettet:

TamTam Konstanz

Schaut mal im Tam Tam vorbei, wenn ihr in der Nähe seit – die Gin-Auswahl ist klein, aber fein und niemals zu verachten. Cin cin!

Sharing is caring!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.