Nederburg

Nederburg ließ mir die wunderbare Winemasters Collection zu kommen, über die ich mich unglaublich freue:

In der Nähe von Paarl, im Tal des Berges River und von idyllischen, fruchtbaren Weinfeldern umgeben, liegt das 1791 gegründete Weingut Nederburg. Als das meistausgezeichnete Weingut Südafrikas vertritt es die aufstrebende Weinnation in der ganzen Welt.

Obwohl ich generell französische Weine favorisiere (natürrrlich!, denn schließlich habe ich lange in Südfrankreich gelebt), weiß ich andere Weine durchaus zu schätzen. In Südafrika wird Wein beispielsweise seit 1659 kultiviert und die unmittelbare Nähe zum Meer ist dabei ein entscheidender Vorteil: Das Land liegt zwischen dem Indischen und dem Atlantischen Ozean, wodurch die Reben von den kühlenden Brisen profitieren, die die hohe Hitzeeinwirkung während der langen Sonnenperiode abmildern. Das frische Aroma der Trauben bleibt erhalten, so dass die Weine sehr finessenreich und elegant schmecken.

Ganz besonders freue ich mich über den Chardonnay, den ich zu einem Hummer reichen werde.

  • Geschmack: Steinfrucht, Zitrusgewächs, Vanille
  • Passt zu: Meeresfrüchte, Geflügel, Geflügel
  • Charakter: Duft von Steinobst, Zitrusfrüchten und Vanille. Am Gaumen herrlich frisch mit mit Noten von Zitrus und Aprikose. Angenehmes Mundgefühl durch die cremige Textur.
    Speiseempfehlung: Meeresfrüchte, leichte Geflügelgerichte, Spaghetti alla carbonara

In diesem Sinne: Santé!

Neugierig? Sie bekommen die Nederburg Winemasters natürlich auch online, zum Beispiel hier: Nederburg The Winemasters Chardonnay Selection 2015*


*Affiliate Link
Von meinen riesigen Umsätzen kaufe ich mir ein Ticket in die Karibik und komme nie wieder.



Sharing is caring!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.